Forschung
Forschungstätigkeiten der FGW

Forschungsfelder

Die FGW deckt eine Vielzahl an Bereichen der Wohnbauforschung ab. Die Forschungstätigkeit der FGW reicht von der Untersützung von Immobilienprojekten über die Erstellung von Publikaionen und Themen der Wohnbauförderung bis hin zu Forschung von zukunftsfähigen Planungsmodellen. Vor allem im derzeitigen Kontext liegt der Fokus auf internationalen Projekten und Themenbereichen. Hierbei sollen vor allem die Forschungen, Projekte oder Erfahrungen aus dem österreichischen Wohnbau- und Planungsektor nach außen getragen werden sowie Projekte, Forschungen und Erfahrungen aus anderen Ländern dem österreichischen Sektor und hier allen voran den Auftragebern und Mitgliedern der FGW zugänglich gemacht werden.

Die FGW als zuverlässiger Partner

Die FGW untersützt Sie gerne bei Forschungsprojekten oder Visibility-Studien. Durch lange Erfahrung kann die FGW schnell und zuverlässig agieren.

Kontaktieren Sie uns

Produkte

Wohnbauförderung: Loseblattsammlung

Die Wohnbauförderung liegt seit ihrer Verländerung Ende der achtziger Jahre im Kompetenzbereich der Länder. Gab es zuvor jeweils bundesweit gültige Förderungsgesetze und länderweise Durchführungsverordnungen, verfügen heute alle Länder über eigene, weitgehend voneinander abweichende Förderungsbestimmungen. Die einzelnen Bundesländer bringen vielfältige Förderungsinstrumente zur Anwendung. Für alle Aufwendungen der Wohnbauförderung zusammengenommen - Objektförderungen, Subjektförderungen, Abschreibungen und Bausparförderung - werden zur Zeit etwa drei Milliarden Euro pro Jahr an öffentlichen Zuwendungen einschließlich der Rückflüsse aufgebracht.

Gesammelte Förderungsvorschriften für den Wohnbau"


Bericht
Publikationen

Weitere Publikationen stehen hier in Kürze zur Verfügung


Bericht
Berichte