Aktuell
Dipl.-Ing. Michael Pech

Dipl.-Ing. Michael Pech erhält Silbernen Ehrenzeichens für Verdienste um das Land Wien

Verleihung am 28.01.2019

Unter der Verantwortung von Michael Pech wurden allein in Wien mehr als 10.000 Wohnungen errichtet, 30 Bauträgerwettbewerbe bzw. Auswahlverfahren der ÖSW Gruppe in Wien wurden unter der aktiven Mitwirkung von Michael Pech gewonnen. Er hat in 30 Arch. bzw Bauträgergremien als Jurymitglied mitgewirkt und bekleidet derzeit 14 aktive Aufsichtsratsfunktionen. Mehr als 150 Vorträge und Publikationen, Lehrtätigkeitt seit 30 Jahren an der TU- Wien, sowie seit 2016 auch an der Uni Wien.

Die ÖSW AG steht an der Spitze der ÖSW-Firmengruppe, die über mehr als 25 Beteiligungen verfügt und ca. 56.000 Einheiten verwaltet und diese Anzahl jährlich vergrößert. Mit einer Konzernbilanzsumme von 2,5 Mrd. Euro ist das Österreichische Siedlungswerk die größte gemeinnützige Bauträger-Gruppe in Österreich. Neben dem Wiener Markt ist der Konzern des Österreichischen Siedlungswerks schwerpunktmäßig in Niederösterreich, Salzburg und Kärnten tätig. Darüber hinaus ist die ÖSW-Gruppe auch in Oberösterreich, im Burgenland, in der Steiermark und in Tirol aktiv.

Die Verleihung des Silbernen Ehrenzeichens für Verdienste um das Land Wien erfolgte am 28.01.2019 durch den Bürgermeister, Dr. Michael Ludwig. Die Laudatio wurde von Dr. Josef Ostermayer gehalten.

Zurück zu den weiteren Neuigkeiten

Prof. Michael Pech, MRICS:

Dipl.-Ing., Architekt (ruhende Befugnis)

Bauträgerbefugnis, Befähigungsnachweis für Immobilientreuhänder

Mitglied des Vorstandes des Österreichischen Siedlungswerkes

Vorsitzender des Aufsichtsrates des Verbandes der gemeinnützigen Wohnbauvereinigungen

Vize-Präsident der FGW